Über mich

Bettina Balnis  

Seit 1996 bin ich leidenschaftliche Taucherin und tauche überall, wo es nur irgendwie geht. Die Unterwasserwelt fasziniert mich mit all ihren Facetten. Bietet sie den Lebensraum für viele Kreaturen, die entdeckt werden wollen. Gleichzeitig ist das schwerlose Gleiten durch das Element Wasser ein  spannendes aber auch entspannendes Erlebnis.

Über das Tauchen bin ich 2005 zur Fotografie gelangt. Zunächst mit einer Sony P5, ohne irgendwelche Kenntnisse über die Fotografie. Einige gelungene Schnappschüsse haben mich motiviert weiterzumachen.  Dann kam eine Olympus 5060 zum Einsatz. Diese Kamera zwang mich dazu die verschiedenen manuellen Kameraeinstellungen zu erlernen. Der Einstieg über das Verstehen der Zusammenhänge war geschafft. Blende und Verschlusszeit waren ab nun keine Fremdwörter mehr. Seit Januar 2008 fotografiere ich mit einer Nikon D80 im Sealux Gehäuse. Aufgrund der Funktionalität der Kamera kann ich mich jetzt mehr auf die Gestaltung der Fotos konzentrieren. Die Ergebnisse sind seitdem bedeutend besser geworden und fanden auch bei einigen Wettbewerben für Unterwasserfotografie Beachtung. 

 

 

   

Last Updates 

ab sofort ist mein Kalender 2018 bei Amazon erhältlich 

 

http://www.amazon.de/Unterwasser-Wandkalender-2016-quer-Unterwassermotive/dp/3664148894/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1448141897&sr=1-1&keywords=bettina+balnis+2016

 

 

08.08.2014 Norwegen

16.05.2012 neue Galerie Modells am Lapadu

 

  9.05.2012 neue Galerie Makadi Bay

 

13.07.2012  Schweden Bericht in der aktuellen Ausgabe der Zeitung Unterwasser